Ein breites Angebot für alle

Im Musikraum ILE Donauschleife findest Du ein breites Angebot an Instrumental- und Gesangsunterricht für alle Altersgruppen und Erfahrungsstufen. Egal, ob Du anfängst und deine musikalische Reise erst beginnst oder bereits Erfahrung hast und deine Fähigkeiten weiterentwickeln möchtest, wir haben das passende Unterrichtsangebot für dich.

Ganz wichtig: Alle Angebote sind offen für Menschen mit und ohne Behinderung und für Menschen jeden Alters

Blechblasinstrumente

Dazu gehören unter anderem Trompete, Horn, Posaune oder Tuba.

Die Geschichte der Blechblasinstrumente reicht weit zurück. Die moderne Entwicklung von Blechblasinstrumenten – ähnlich wie wir sie heute kennen – begann erst im 19. Jahrhundert.

Ehemals mussten sich die Instrumentalisten auf Naturtöne beschränken, die durch unterschiedliche Lippenstellungen und Luftströme erzeugt werden. Mit der Erfindung des Zuges und der Ventile können die Musiker nun auch Halbtöne und andere Tonhöhen erzeugen.

Ausschließlich als Fanfaren- und Signalbläser eingesetzt, trifft man die Blechbläser heute in Orchestern, Bands und anderen musikalischen Gruppen auf der ganzen Welt an.

Am Musikraum wird

  • Trompete
  • Waldhorn
  • Tenorhorn
  • Bariton
  • Euphonium
  • Posaune
  • Tuba

unterrichtet.

Zupfinstrumente

Unter dem Begriff Zupfinstrumente werden nach Form, Spielweise und Verwendung zum Teil sehr unterschiedliche Saiteninstrumente zusammengefasst.  Die Gemeinsamkeit der Saiteninstrumente liegt in der Tonerzeugung, durch Anreißen oder Anschlagen zum Beispiel mit den Fingerkuppen – wie Gitarre, Bass, Banjo, Laute und Ukulele. Andere Zupfinstrumente können Harfe oder Zither sein.

Am Musikraum wird

  • Akustikgitarre
  • E-Gitarre
  • E-Bass

unterrichtet.

Gesang/Stimmbildung

… ist eine Kunstform, die die menschliche Stimme nutzt, um Musik und Texte zu interpretieren und zu präsentieren. Es ist eine kraftvolle Ausdrucksform, die Gefühle und Emotionen vermittelt. Gesang kann als Sololeistung oder als Teil eines Chores oder einer Band ausgeführt werden und erfordert Techniken wie Atemkontrolle, Tonhöhe, Klangfarbe und Artikulation. Zudem gehört dieser Bereich zu einer zeitlosen Kunstform, die Menschen auf der ganzen Welt seit Jahrhunderten fasziniert und begeistert.

Am Musikraum wird

  • klassischer Gesang
  • Complete Vocal Technique (CVT)
  • Musical/ Pop

unterrichtet.

Holzblasinstrumente

Früher zum Beispiel aus Tierknochen und -hörnern gefertigt, gibt es sie heute aus Holz, Metall oder auch aus Kunststoff. Zur Familie der Holzblasinstrumente gehören unter anderem Blockflöte, Klarinette, Saxophon, Querflöte, Oboe und Fagott.

Die Herstellung von Holzblasinstrumenten erfordert viel handwerkliches Geschick und Wissen über die Akustik und Physik des Klangs. Das Holz muss sorgfältig ausgewählt und bearbeitet werden, um die bestmögliche Klangqualität zu erzielen.

Am Musikraum wird

  • Blockflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Querflöte

unterrichtet.

Tasteninstrumente

Durch das Niederdrücken einer oder mehrerer Tasten wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, der einen Ton erzeugt. Der Finger der(s) Spielerin(s) ist also indirekt für den Ton verantwortlich. Das älteste Instrument dieser Familie ist die Orgel, dievor allem in der Kirche zur Gottesdienstgestaltung ihren Einsatz findet. Klavier, Akkordeon, Bandoneon und Keyboard zählt man auch zu den Tasteninstrumenten.

Am Musikraum wird

  • Klavier

unterrichtet.

Schlagzeug, Percussion

Die Geschichte der Schlaginstrumente reicht bis in die frühesten Kulturen zurück. Schon immer wurden Trommeln und andere rhythmische Instrumente verwendet, um Musik zu machen und in Gemeinschaften zu kommunizieren. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich Schlagzeug und Percussion kontinuierlich weiterentwickelt und wurden in vielen verschiedenen Kulturen und Musiktraditionen eingesetzt. Im Westen entwickelte sich das Schlagzeug als Teil der Orchester- und Jazzmusik, während in afrikanischen und lateinamerikanischen Kulturen komplexe Percussion-Ensembles entstanden. Somit weißt diese Instrumentengruppe die wohl größte Zahl verschiedenartiger Instrumente innerhalb einer Familie auf. Einige wenige Beispiele dafür sind Cajon, Djembe, Mallets, Xylofon und Schlagzeug.

Am Musikraum werden

  • Schlagzeug
  • Percussioninstrumente

unterrichtet.